Zusammenarbeit

 

Es besteht eine Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Dietrich Weigand

 

Hierdurch lässt sich bereits vor Ort eine größere Zahl an Rechtsgebieten abdecken und es findet ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch statt. Zudem ist aufgrund dieser Konstellation auch kurzfristig eine anwaltliche Vertretung möglich.

 

Jeder Rechtsanwalt arbeitet wirtschaftlich eigenverantwortlich. Das Mandatsverhältnis besteht nur mit dem Rechtsanwalt, der beauftragt wurde und auch nur dieser haftet gegenüber dem Auftraggeber. Da Rechtsanwälten die Wahrnehmung widerstreitender Interessen aufgrund der berufsrechtlichen Regelungen untersagt ist (§ 43a Abs. 4 BRAO), wird vor der Annahme eines Mandates immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Bei Bedarf kann auf weitere spezialisierte Kollegen zurückgegriffen werden.

 

Rechtsanwältin Sabine Weigand, Wandsbeker Chaussee 179, 22089 Hamburg

Telefon: 0 40 / 209 81 449